Rasayana

Rasayana heißt übersetzt „Verjüngung“. Diese Kuren dienen dazu, Streß zu reduzieren und so der Krankheit schon im Vorfeld den Boden zu entziehen. Hierbei kommen hauptsächlich Ölmassagen mit anschließender Schwitzbehandlung sowie entspannende Ölanwendungen, wie z.B. der Stirnölguß Shirodhara, zum Einsatz. Zusätzlich ermitteln wir mittels Puls – Zungen und Augendiagnose ihren individuellen Biotyp (Vata -, Pitta-, Kapha-, oder Mischtyp) sowie die aktuelle Doshaverteilung. Sie erfahren, welche Nahrungsmittel zu Ihnen passen und wie Sie Ihren Lebensstil dementsprechend gestalten können.

Bei den Rasayana – Kuren handelt es sich um reine Aufbau – und Revitalisierungskuren, d.h. auf intensive Ausleitungsverfahren wie etwa die Abführbehandlung, wird verzichtet. Deshalb sind diese Kuren auch sehr gut für Senioren sowie geschwächte Menschen geeignet, um wieder Kräfte zu sammeln und zu regenerieren. Die Länge der Kur kann in individueller Absprache festgelegt werden.

Leistungsbeschreibung und Kosten für die 5 – Tage Rasayana Kur :

  • Vorgespräch, Eingangsuntersuchung mit Anamnese, Puls -, Zungen -,  Augendiagnose
  • 3 große Regenerationsmassagen mit Spezialkräuterölen sowie anschließender Schwitzanwendung oder anderen Anwendungen mit gleichen Wert
  • Abschlußgespräch mit Hinweisen zur typgerechten Ernährung und Lebensstil, eventueller Verordnung einer Medikation und Therapieplanerstellung

Kosten: Ambulant € 450 .-. Stationär in Sagasfeld im EZ mit ayurvedischer VP: € 880 .-

Früchte

menue